04.06.2019

Jochen Mohr ist neuer Pressesprecher des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Jochen Mohr ist seit dem 1. Juni 2019 neuer Leiter des Referats „Presse und Kommunikation“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes Nordrhein-Westfalen. Als Pressesprecher verantwortet er die Kommunikation des Ministeriums gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit.

Vor seinem Wechsel ins Ministerium leitete Jochen Mohr die Strategische Kommunikation im Forschungszentrum Jülich, einer der größten Forschungseinrichtungen Europas. Seine journalistische Ausbildung absolvierte der Politikwissenschaftler als Volontär bei der Westdeutschen Zeitung in Düsseldorf.

Jochen Mohr ist 38 Jahre alt, verheiratet und lebt mit seiner Frau in Bonn.